FALK IT

  • Leistungen

     

     

  • Unternehmen

       

    Back

       
  • bintec-elmeg

    coming soon... website wird gerade überarbeitet.

  • Sicherheit durch Unterbrechungsfreie Stromversorgung

    In unserer technologisierten Welt ist eine sichere und störungsfreie Stromversorgung unentbehrlich. Denn Rechnersysteme,Industrieanlagen, Sicherheitsanlagen und Krankenhäuser - um nur einige zu nennen - sind von einer sicheren Stromversorgung abhängig. Diese ist aber nicht immer gewährleistet. Schätzungsweise 80% der Störungen einer Server-Einheit werden durch Spannungsschwankungen und -spitzen verursacht, die etwa 120x pro Monat auftreten. Die Folgen variieren: Informationsverlust, Eingabefehler, Schäden der Hardware, blockierte Systeme und Tastaturen, eine verkürzte Lebensdauer der Computer usw..
    Gegen diese Probleme bieten wir Ihnen die besten USV-Anlagen(Unterbrechungsfreie Stromversorgungen).

    Fragen Sie an.

    Wir bieten Ihnen:
     Dimensionierung der richtigen USV-Lösung
     Herstellerunabhängige Beratung
     Das Beste aus gut und günstig
     24 Stunden Servicehotline an 365 Tagen
     Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur, Batteriewechsel

     

    Edelstrom USV

       
         
  • Loxone Gebäude Automatisierung

    Mit Loxone haben wir einen Partner gefunden der perfekt in unser Porfolio passt. Mit der mächtigen Software sind auch spezielle kundenspezifische Wünsche sehr leicht und preiswert umzusetzen. In Kombination mit den Geräten der bintec-elmeg ist auch eine sichere Möglichkeit gegeben sämtliche benötigte Funktionen auch von unterwegs aus zu steuern. Änderungswünsche im laufenden Betrieb sind bei konventionellen Bus Systeme sehr schwer und mit hohem Kostenaufwand nur durch einen Fachmann durchzuführen hier ist die Lox Steuerung eindeutig im Vorteil. Viele Änderungen können vom Anwender selbst durchgeführt und in der Steuerung ab-gespeichert werden. Eine teure Software und Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich.

     

     

     

    Hier nur einige umgesetzte Anwendungsbeispiele - auch für Ihre Anforderungen & Wünsche finden wir die optimale Lösung

       

    Dunkel wars der Mond schien helle

      Hallensteuerung: Durchgangslicht über Präsenzmelder - Verwendung der Präsenzmelder als Alarmmelder nach den Öffnungszeiten.

    Der letzte macht das Licht aus

      Zentralfunktionen: Licht Jalousien Hallentore, Türen.
    Der frühe Vogel....   Jalousiesteuerung nach Sonnenaufgang / Helligkeit
         
    Du kommsch hier nit rein   Zutrittskontrolle in Kombination mit ekey - Loxone - Mobotix
         
       
     
     
  • Kontakt

    Falk IT e. K.

      Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an.
    Briegelackerstraße 46   Persönlich erreichen Sie uns von Montag - Freitag
    76532 Baden-Baden   zwischen 8°° - 18°° Uhr
         
    Niederlassung am Baden-Airpark   Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und
    Winnipeg Avenue B112   kümmen uns gerne um Ihr Anliegen
    77836 Rheinmünster    
         
    Telefon:
    Fax:
    E-Mail:
    +49 7221 971 52 72
       
    +49 7221 971 52 73
    info(at)falkit.de
        Zurück
  • Dieser Bereich steht nur unseren Kunden zur Verfügung

     

    Archiv

     

    Downloads
     
     
    Zurück
     
     
     
  •  

  • Support

    Sie benötigen Support rufen Sie uns an....

     

     

     

     

    Zurück

     
  • Impressum

    Falk IT e. K.
    Briegelackerstraße 46
    76532 Baden-Baden

    USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 273090342
    Firmensitz: Baden-Baden
    Registergericht: Amtsgericht Mannheim
    Registernummer: HRA 703498

    Urheberrechtshinweise: Die Grafiken und Texte auf unserer Internetseite FalkIT.de sowie deren Gestaltung unterliegen dem Urheber- und Nutzungsrecht von Falk IT oder den namentlich genannten natürlichen oder juristischen Personen. Jegliche Verwendung der Inhalte unserer Seiten, auch wenn sie nur Teile der Homepage betreffen, sind ohne die Zustimmung von Falk IT nicht erlaubt. Haftungshinweis: Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Seiten wird in keinem Fall übernommen.Die Haftung für jegliche Art von Schäden, welche durch die Nutzung der aufgeführten Informationen entstehen können, wird soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.Für die Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen. Für deren Inhalt sind ausschließlich die Betreiber der verlinkten Seiten verantwortlich. Falk IT distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten, sofern diese nicht im Einklang mit geltendem Recht stehen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Zurück

    Telefon: +49 7221 971 52 72
    Fax: +49 7221 971 52 73

    E-Mail: info(at)falkit.de
    Internet: www.falkit.de

    Geschäftsführer: Ulrich Falk

    Verantwortliche S. d. § 55 Abs. 2 RStVi. :
    Ulrich Falk

    Ansprechpartner für Datenschutz:
    Ulrich Falk

    Rechtliches: Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Gemäß § 28 BDSG widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.

    Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes dem geltenden Recht widersprechen, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teile des Dokuments davon unberührt.

     

  • AGB

     

    Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma

    Falk IT e. K.
    Briegelackerstraße 46
    76532 Baden-Baden

    nachfolgend Falk IT genannt:

    1. Geltungsbereich:

    Sämtliche Lieferungen und Leistungen der Firma Falk IT, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
    Sollten die Geschäftspartner von Falk IT abweichende Regelungen verwenden, so gelten diese nur, wenn Falk- IT sie ausdrücklich und schriftlich vor Vertragsschluss genehmigt, auch ist Falk IT nicht verpflichtet, Vertragsformblättern oder Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern zu widersprechen, selbst wenn in diesen Geschäftsbedingungen die Gültigkeit derselben als ausdrückliche Bedingungen für den Geschäftsabschluss aufgeführt werden.
    Falk IT erklärt, ausschließlich aufgrund der vorliegenden AGB Verträge abschließen zu wollen.

    Diese AGBs haben ihre Geltung sowohl für das vorliegende Geschäft und für sämtliche zukünftigen Geschäftsfälle.

     

    2. Angebot und Vertragsabschluß:

    Sofern eine Bestellung als Angebot gem. § 145 BGB anzusehen ist, kann Falk IT diese innerhalb von zwei Wochen annehmen.
    Vertragsabschlüsse kommen durch eine schriftliche Auftragsbestätigung von Falk IT oder durch die Auslieferung der Ware zu Stande, wobei die Rechnung dann als Auftragsbestätigung anzusehen ist.

    Mündliche Nebenabreden und Zusagen sind unwirksam.

    Sämtliche Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages auch der vorliegenden AGBs bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Das gilt auch für das Abgehen vom Schriftlichkeitserfordernis.

     

    3. Preise:

    Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten die Preise von Falk IT ab Werk ausschließlich Verpackung und zuzüglich Mehrwertsteuer in jeweils gültiger Höhe. Kosten der Verpackung werden gesondert in Rechnung gestellt.

    Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das umseitig genannte Konto zu erfolgen.

    Der Abzug von Skonto ist nur bei schriftlicher, gesonderter Vereinbarung zulässig.

    Dienstleistungen, insbesondere Installations-, Wartungs- und/oder Reparaturarbeiten sowie Einschulungen werden nach den jeweils gültigen Stundensätzen von Falk IT verrechnet.

     

    4. Lieferung:

    Der Beginn der von Falk IT angegebenen Lieferzeit setzt die Abklärung aller technischen Fragen sowie die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Besteller voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.

    Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen, geht die Gefahr eines zufälligen Untergang oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten ist.

    Transporte erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Vertragspartners, auch bei Teillieferungen, die Wahl des Spediteurs obliegt Falk IT, ohne Verbindlichkeit auf den billigsten Versand.
    Eine Versandversicherung wird nur abgeschlossen, wenn der Vertragspartner die Kosten hierfür übernimmt und einen schriftlichen Auftrag hierzu erteilt.

    Wird die Ware auf Wunsch des Bestellers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Besteller, spätestens mit Verlassen des Werks/Lagers die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt.

     

    5. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte

    Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

     

    6. Gewährleistungsrechte

    Die Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass dieser seinen nach §§ 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist. Sollten sich Beanstandungen trotz größter Aufmerksamkeit ergeben, so sind gemäß § 377 HGB offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Ware, verdeckte Mängel unverzüglich nach ihrer Entdeckung geltend zu machen, andernfalls gilt die Ware als genehmigt.

    Mängelansprüche verjähren entsprechend den gesetzlichen Vorgaben nach erfolgter Ablieferung der von uns gelieferten Ware bei unserem Besteller

    Sollte trotz aller aufgewendeter Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, so werden wir die Ware, vorbehaltlich fristgerechter Mängelrüge nach unserer Wahl nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist uns stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben.

    Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller- unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche - vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern. Ersatz für vergebliche Aufwendungen kann der Besteller nicht verlangen.
    Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung oder Verschleiß wie bei Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel, der aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Werden vom Besteller oder Dritten unsachgemäß Instandsetzungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen, richten sich die Rechte des Bestellers ausschließlich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

    Die Abtretung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche etc. ist unzulässig.

     

    7. Eigentumsvorbehalt

    Falk IT behält sich das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn sich Falk IT nicht stets ausdrücklich hierauf beruft. Falk IT ist berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält.

    Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall.

    Die Be- und Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Besteller erfolgt stets Namens und im Auftrag für uns. In diesem Fall setzt sich das Anwartschaftsrecht des Bestellers an der Kaufsache an der umgebildeten Sache fort. Sofern die Kaufsache mit anderen, Falk IT nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet wird, erwirbt Falk IT das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes unserer Kaufsache zu den anderen bearbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Dasselbe gilt für den Fall der Vermischung. Sofern die Vermischung in der Weise erfolgt, dass die Sache des Bestellers als Hauptsache anzusehen ist, gilt als vereinbart, dass der Besteller uns anteilmäßig Miteigentum überträgt und das so entstandene Alleineigentum oder Miteigentum für uns verwahrt. Zur Sicherung unserer Forderungen gegen den Besteller tritt der Besteller auch solche Forderungen an uns ab, die ihm durch die Verbindung der Vorbehaltsware mit einem Grundstück gegen einen Dritten erwachsen; wir nehmen diese Abtretung schon jetzt an.
    Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Bestellers freizugeben, soweit ihr Wert die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigt

    8. Sonstiges
    Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

    Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Baden- Baden.

    Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für Änderungen dieser Schriftformklausel. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

    Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzlich zulässige Regelung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt, bzw. diese Lücke ausfüllt.

    Falk IT ist berechtigt, Daten des Vertragspartners gemäß Datenschutzgesetz im Rahmen des Geschäftsverkehrs zu speichern und zu bearbeiten.

     

    Zurück

     

     

Read More

.